Wohnstätten

Unser Wohnangebot

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die Wünsche der Menschen mit Behinderung nach einer selbstbestimmten Lebensführung in unterschiedlichen Wohnformen zu verwirklichen, unabhängig von ihrem Hilfe- und Unterstützungsbedarf. In der UN Konvention wurde folgender Satz dazu geschrieben:

"Menschen mit Behinderung haben gleichberechtigt die Möglichkeit, ihren Aufenthaltsort zu wählen und zu entscheiden, wo und mit wem sie leben, und sind nicht verpflichtet, in besonderen Wohnformen zu leben"
(§ 19 a, UN Konvention, Rechte von Menschen mit Behinderung)

Für uns ist es wichtig, dass Sie so normal wohnen wie möglich mit so viel Unterstützung wie nötig.

Wir bieten unterschiedliche Möglichkeiten des Wohnens an

In unseren stationären Einrichtungen bieten wir erwachsenen Menschen mit geistiger oder Mehrfachbehinderung, die aufgrund ihres aktuellen Hilfebedarfs auf intensivere Versorgung angewiesen sind, unterschiedlich konzipierte und an die persönliche Situation angepasste Wohn- und Betreuungsformen an.

Daher gibt es in unserem Wohnverbund Wohnplätze mit verschiedenen Betreuungsschwerpunkten, wie z.B.:

  • Wohnplätze für Menschen, die tagsüber in den Berufsbildungsbereich besuchen oder einer Tätigkeit in der Werkstatt nachgehen
  • Wohnplätze für Menschen, die mit Unterstützung sich überwiegend selber versorgen
  • Wohnplätze mit integrierten Tagesangeboten für Senioren
  • Kurzzeitwohnen als Ersatz der häuslichen Betreuung in Fällen, wenn diese durch Umstände wie Krankheit, Urlaub o.ä. familiär nicht gewährleistet werden können

Wir sorgen in allen Wohnformen für eine gute pädagogische Betreuung und bei Bedarf für eine notwendige medizinische und pflegerische Versorgung. Dazu halten wir qualifiziertes Fachpersonal mit pädagogischer und pflegerischer Ausbildung vor.

Intern bleiben wir im ständigen Austausch mit dem Personal unserer Werkstätten und der externen Tagesstruktur. Darüber hinaus arbeiten wir mit Haus- und Fachärzten, Krankengymnasten, Ergotherapeuten, Krankenkassen, Ämtern und Behörden sowie anderen Einrichtungsträgern zusammen. Hinzu kommt noch eine Vielzahl an Freizeitangeboten in Bereichen Erholung, Sport, Bildung und Kultur.

Lebenshilfe Hamm e.V. · Tom-Mutters-Weg 2 · 59063 Hamm · Telefon (02381) 585 - 0