Details

Ehrung von Jubilar Willi Hartl für 50 Jahre Mitgliedschaft durch Dr. von Renesse

Ehrung von Dr. Manfred Schultz für mehr als 35 Jahre ehrenamtliche Vorstandsarbeit durch Dr. von Renesse

Zwei Ehrenmitglieder unter sich: Dr. Manfred Schultz wurde zum Ehrenmitglied ernannt und Herr Karl-Ernst Weiland gratulierte

Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Hamm e.V.

Am 30.09.2021 fand die Mitgliederversammlung an neuem Ort in den Zentralhallen Hamm statt, um die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.Vorgetragen wurden in diesem Jahr die Daten & Zahlen von den beiden Jahren 2019 und 2020, da im letzten Jahr keine Versammlung aufgrund der Pandemie und Vorschriften stattgefunden hat.

54 stimmungsberechtigte Mitglieder waren an diesem Abend anwesend.

Der Vorsitzende Herr Dr. von Renesse begrüßte die Mitglieder und eröffnete die Versammlung. Auf die schwere zurückliegende Zeit während der Pandemie ging Herr Dr. von Renesse ein und sprach großen Dank an die Mitarbeiter der Lebenshilfe aus.

Die Beschlussfähigkeit sowie der Zugang der ordnungsgemäßen Ladung wurde festgestellt. Gedacht wurde den verstorbenen Mitgliedern mit einer Schweigeminute. Für anwesende Mitglieder für langjährige Mitgliedschaften wurden Ehrungen ausgesprochen, die geehrten Mitglieder wurden mit einer Ehrenurkunde und Blumen bedacht.

Herr Dr. von Renesse berichtet über die Tätigkeit des Vorstandes.

Es folgt eine ausführliche Berichterstattung von dem Betriebsarzt der Lebenshilfe, Herr Dr. Bernd Schroeder, über die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards während der Pandemie. 

Weitere Berichte erfolgten von den Leitungen aus den einzelnen Einrichtungen Wohnstätten, Werkstatt und HPZ / Kita am Tierpark / Frühförderung.

Es folgte der Kassenbericht der Schatzmeisterin, Frau Embert.

Die Mitgliederversammlung stellte einstimmig den Jahresabschluss für die Jahre 2019 und 2020 fest.

Nunmehr übernahm das Ehrenmitglied Karl-Ernst Weiland die Leitung und sprach vorab im Namen des Vorstandes ebenfalls seinen Dank an alle Mitarbeiter der Lebenshilfe aus.

Es erfolgte die Aussprache und Entlastungen des Vorstandes für die Geschäftsjahre 2019 und 2020.

Die Mitgliederversammlung erteilte einstimmig die Entlastung.

Die Vorstandswahlen folgten anschließend: Herr Dr. von Renesse wurde einstimmig (mit 1 Enthaltung) als Vorsitzender der Lebenshilfe wiedergewählt.

Herr Dr. Schultz als Stellv. Vorsitzender stand nicht mehr Wiederwahl zur Verfügung. Als Nachfolger wurde Herr Dr. Bernd Schroeder, langjähriger Betriebsarzt der LH, vorgeschlagen und einstimmig (mit 1 Enthaltung) zum neuen Stellv. Vorsitzender gewählt. Als Schatzmeisterin trat Frau Embert zur Wiederwahl an und wurde einstimmig (bei 1 Enthaltung) wiedergewählt. Die Beisitzer traten erneut zur Wiederwahl an und wurden einstimmig wiedergewählt.

Herr Dr. Schultz, Stellv. Vorsitzender der Lebenshilfe, wurde nach über 35 Jahren ehrenamtlicher Vorstandsarbeit mit großem Applaus verabschiedet und als Ehrenmitglied ernannt. Hierzu hielt das Ehrenmitglied Karl-Ernst Weiland eine sehr herzliche Laudation.

Die gesamte Lebenshilfe Hamm wünscht ihm von Herzen alles erdenklich Gute und viel Gesundheit! 

 

Lebenshilfe Hamm e.V. · Tom-Mutters-Weg 2 · 59063 Hamm · Telefon (02381) 585 - 0